FAQ Hochzeit – DJ Interview

FAQ

Hast Du ein festes Set was Du immer spielst oder können Gäste auch Musikwünsche bei Dir abgeben?

Nein, ein festes Set ist nicht vorhanden und ja, Musikwünsche erfülle ich jederzeit gerne. Im Vorfeld erstelle ich anhand der musikalischen Wünsche ein individuelles Set für den Abend. Dieses Set dient aber nur als grober Fahrplan für den Abend und ist keine steife Playlist. Vor Ort gehe ich dann individuell auf die Wünsche und Stimmung der Gäste ein. Musiktitel die besonders wichtig sind (oder auch No-Gos) können mir im Vorfeld auch kurzfristig per Mail zugesandt werden.

Was passiert bei Krankheit oder technischen Problemen?

Da ich ein „Solo“ – Künstler bin muss ich an der Stelle offen sagen, dass ich bei Krankheit oder anderen Ereignissen (bspw. Auto kurzfristig defekt, Unfall, Tod in der Familie etc.) entsprechend verhindert bin. Ich kann an der Stelle auch keinen 100% (gleichwertigen) Ersatz anbieten, da ansonsten die Kosten pro Buchung nahezu das Doppelte betragen würden. Auf der anderen Seite müsste ich einen DJ Partner bitten an dem besagten Termin keine Buchung anzunehmen, um im Falle eines Falles zur Verfügung zu stehen. Das funktioniert höchstens im Hobby-Bereich. Auf der anderen Seite bin ich allerdings in mehreren Agenturen vertreten und über den Berliner Radius hinaus gut vernetzt, so dass ich im Bedarfsfall einen Ersatz organisieren könnte.

Bei technischen Problemen (Ausfall einzelner Komponenten) besteht immer die Möglichkeit einen Not-Dienst zu organisieren. Das dauert aber i.d.R. mehrere Stunden und dann kann die Feier im schlimmsten Falle schon fast zu Ende sein.

Für diesen Fall habe ich grundsätzlich immer Ersatz-Technik dabei, so dass der Kunde bestenfalls gar nicht mitbekommt, wenn einzelne Komponenten ausgefallen sind.

Daneben benutze ich allerdings auch nur hochwertige Marken wie AKG, Pioneer, JBL, HK Audio, Technics, Apple.

Können wir auch unsere Lieblings-CD mitbringen ?

Selbstverständlich könnt Ihr auch zu Eurer Hochzeit Eure Lieblings CDs mitbringen. Sollte ich einen Titel nicht in meinem Repertoire haben, können wir diesen dann über die CD abspielen. Idealerweise teilt Ihr mir diese Titel bereits im Vorfeld mit, damit ich mir diesen oder mehrere Titel im Voraus organisieren kann.

Kleiner Hinweis: Bitte darauf achten, dass die CD eine gewisse Beschaffenheit vorweist.

Kannst Du auch die Moderation übernehmen?

Natürlich, kein Problem. Ich bin allerdings kein DJ, der den ganzen Abend das Mikrofon vor dem Mund hat und jeden Titel ansagt. Wenn es allerdings darum geht, den Hochzeitstanz oder den Brautstrauß anzusagen, dann übernehme ich das gerne.

Auf wie vielen Hochzeiten bzw. Feiern hast Du schon aufgelegt und wie bist Du DJ geworden?

Öffentlich lege ich seit 2011 auf und habe seitdem über einhundert Hochzeiten begleitet. Des Weiteren habe ich bei einer internationalen Gala, Auto-Präsentationen, IFA, diversen Geburtstagen und Firmenfeiern sowie Weihnachtsfeiern aufgelegt und etliche Erfahrungen sammeln können.
Ich habe schon immer gerne Musik produziert und wollte dies 2011 professioneller aufziehen und erlernen. Dabei bin ich dann allerdings zunächst beim DJing gelandet und habe dies (3 Jahre) in Mannheim an der Seite von exzellenten DJs – die in Deutschland zu den namhaftesten der Szene gehören – von der Pike (= Plattenteller) auf erlernt. Bei den ersten öffentlichen Auftritten habe ich gemerkt, dass ich ein gutes Gespür für das Lesen der „Crowd“ habe und meine Fähigkeiten stets ausgebaut.
Das Produzieren ist dann in den letzten Jahren etwas in den Hintergrund gerückt. Unabhängig davon, soll 2018 aber wieder eine neue Single erscheinen und auch ein Musikvideo in Berlin gedreht werden.

Können sich auch weitere Künstler (Saxophonist, etc.) an die Anlage anschließen?

Grundsätzlich gerne. In der Regel haben die Künstler allerdings eigenes Equipment, die sie für ihre Zwecke auch benötigen – bspw. benötigen Sänger/-innen oft spezielle Mikrofone oder Effektgeräte. Hier kann ich mich im Voraus auch gerne mit dem anderen Künstler absprechen.

Wie lange dauert der Aufbau der Musik & Lichtanlage und wann wird auf und abgebaut ?

Der Aufbau der Ton- und Lichtanlagen dauert in der Regel maximal eine Stunde. Natürlich ist die Dauer von der Größe und von der örtlichen Gegebenheit der Veranstaltung abhängig.

Ich bin ca. eine Stunde vor dem gewünschten Musikbeginn vor Ort und baue die Anlage dezent im Hintergrund auf.

Der Abbau findet unmittelbar nach der Feier statt.

Wann und wie erfolgt die Bezahlung des DJ ?

Die Bezahlung erfolgt im Voraus, Bar am Abend oder via Rechnung.

Können wir uns auch persönlich mit Dir treffen ?

Wenn es sich zeitlich und örtlich einrichten lässt, gerne. Zwischenzeitlich bin ich mit sehr vielen Locations in Berlin & Umland bestens vertraut und kann mich auch spontan auf jede Räumlichkeit einstellen. Ansonsten stehe ich telefonisch jederzeit zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.